• material changes I

    über materielle Experimente, Kontexte, Kombinationen, Innovationen und Ressourcen

    Die neue Vortragsreihe bei designtransfer lädt Designer, Künstler und Architekten ein, dieMaterialien neu kombinieren, ihre spezifischen Eigenschaften ausloten, neuartige Anwendungen und Verwendungsmöglichkeiten entwickeln und historische, regionale und globale Kontexte und die Zukunft von Ressourcen erforschen.

    Vortrag und Diskussion:
    Donnerstag, 24. November 2016, 19:00

    FORM_CARD__0346Peter Marigold  ist Designer und Objektemacher. Nach seinem M.A. in Produktdesign am Royal College of Art, gründete er sein eigenes Studio mit dem Fokus auf der Gestaltung vielfältiger Objekte wie Möbel, Produkte und Inneneinrichtungen. Vor Kurzem hat er FORMcard realisiert, ein Bio-Plastikprodukt mit weitreichenden Anwendungsmöglichkeiten für Alltagssituationen, das durch Kickstarter und Indiegogo finanziert und jetzt weltweit verkauft wird.

    In Zusammenarbeit mit sowohl Gallerien als auch Herstellern wurde sein Werk international gezeigt, beispielsweise in MoMA New York, Design Museum Holon (Israel), Victoria and Albert Museum (London) and 21_21 Design Sight (Tokyo). Seine  jüngsten Aufträge sind Projekte für Bloomberg, das Museum of Childhood (London), Oyuna (Mongolian Cashmere), und eine Porzellansammlung für Meissen (Deutschland).

     

     

     

     

     

    rough soldiers

    Peter Marigold. Roughed Out Soldiers

    spilt_box_shelves_hi Kopie

    Peter Marigold. SPLIT

     

    LOGAN WEST

    Application FORMcard_LOGAN WEST

    Peter Marigold. Tall Bleed Cabinet, 2014. Cedar wood, steel nails, 154 x 38 x 31 cm (1) Kopie

    Peter Marigold. BLEED Side Cabinet, 2014