• INTERCONNECTED: material, production, impact

    Online Exhibition
    Die Ausstellung zeigt Projekte aus den verschiedenen Studiengängen der Fakultät Gestaltung, UdK Berlin, die sich mit den Zusammenhängen von Materialien, Herstellung und deren Auswirkungen befassen und diese bewusst machen – von CO2 neutralen Materialien, lösungsorientierten Produkten, langlebiger Mode und Textilien aus Resten bis zur Reflexion unseres Konsumverhaltens.

    Ausgewählt und kuratiert u.a. von einem OPEN CALL will die Ausstellung aktuelle Auseinandersetzungen und Antworten dokumentieren, ausstellen und archivieren, indem sie Projekte, Ideen und Vorschläge aus verschiedenen Disziplinen, in verschiedenen Medien und aus unterschiedlichen Perspektiven zusammenbringt und verbindet.

    Ursprünglich für den UdK Rundgang am 17.-19. Juli geplant, ist sie nun wegen den UdK Corona Massnahmen vorerst online zu sehen und später – wenn das wieder möglich ist – bei designtransfer am Einsteinufer.

    how curious how real © Lisa Hoffmann

    ERAZOR © Valentin Bufler

    PLUS MINUS 25C, Anna Koppmann & Esmee Willemsen

    PLUS MINUS 25C © Anna-Koppmann & Esmee-Willemsen

    IGNIS © Tobias Trübenbacher