• Transiteure* II

    Wer sagt, dass nur Design drin ist, wenn Design drauf steht?

    Eine weitere Veranstaltung der Gesprächsreihe bei designtransfer mit ehemaligen Studenten des Studiengangs Design der UdK Berlin über Motive, Einsichten und Erfahrungen, mit den „Mitteln und Strategien des Entwerfens völlig andere Problem- und Arbeitsfelder zu erobern.“ (aus: Lehrphase 6: Modellstudiengänge Teil 2, Nick Roericht, 1996)

    _*der Begriff stammt von Nick Roericht und steht für ein neues Rollenverständnis des Designers. Transiteure „sollen sich verstehen als die, die gesellschaftliche Übergänge, Veränderungen durch geeignete Hilfen und Inszenierungen begünstigen helfen: Wandel-Management, veranschaulicht, simuliert mit den Mitteln des Entwerfens.“ (um 1995)

    transiteure2_3
    Christoph Munier & Andrea Dahmen – Kauf Dich Glücklich
    Mit einem Laden in der Oderberger Straße fing es an, das Sortiment konnte gegensätzlicher kaum sein: Möbel und Waffeln. Doch was aus der Distanz so gegensätzlich scheint, entpuppt sich vor Ort als erstaunlich zusammen gehörig. So kann es passieren, dass man beim Waffelessen gestört wird, weil jemand das Sofa kauft, auf dem man gerade sitzt. Zu den Waffeln kam irgendwann das Eis hinzu, zu den Möbeln die Mode und zum Laden in der Oderberger Straße Läden in Bremen, Münster und Stuttgart. Immer in ungewöhnlichen Locations, oder besser: ungewöhnlich angesagten Locations, und immer in der Verbindung Mode mit Café.

    Kauf Dich Glücklich holen ihren Vortrag nach, der schon am 9. Dezember 2010 stattfinden sollte, aber wegen Störungen im Flugverkehr ausfallen musste.

    transiteure2_2
    Nina Reetzke – Stylepark AG
    Nina Reetzke hatte bereits einen Magisterabschluss der Humboldt-Universität Berlin in Kulturwissenschaften und Südostasienstudien, als sie das Studium an der Universität der Künste im Fach Industriedesign aufnahm. Nach ihrem Abschluss als Diplom-Designerin arbeitete sie am Vitra Design Museum als Volontärin im Bereich “Products&Publications” und später als Researcherin im Design Management von Vitra in der Schweiz. Aktuell ist Nina Reetzke Redakteurin für Design, Architektur und Kunst bei Stylepark in Frankfurt am Main.

    transiteure2_1
    Matthias Einhoff – KUNSTrePUBLIK e.V. / Superschool
    Nach einer Tischlerausbildung studierte Matthias Einhoff an der Fakultät Gestaltung der UdK Berlin und Experimentellen Film am St. Martins College in London. Schon während des Studiums gründete er die Künstlergruppe „Superschool“ und später den gemeinnützigen Kunstverein „KUNSTrePUBLIK“ und die Ausstellungsplattform Skulpturenpark Berlin_Zentrum. Neben seiner Lehrtätigkeit an der UdK Berlin hat Matthias Einhoff an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen, in denen er seine medialen gruppenübergreifenden Kommunikationsprojekte vorstellt.

    Donnerstag, 16. Juni 2011, 19 Uhr
    designtransfer, UdK Berlin, Einsteinufer 43
    mit Christoph Munier & Andrea Dahmen – Kauf Dich Glücklich
    Nina Reetzke – Stylepark AG
    Matthias Einhoff – KUNSTrePUBLIK e.V.
    Moderation: Professor Egon Chemaitis, UdK Berlin