• trendspotted

    trendspottet 

    Before Fashion – Vom Trend zum Design

    Entwurfsprojekt im Hauptstudium unter der Leitung von Prof. Grit Seymour

    Die Faszination für das Neue ist die treibende Kraft der Modebranche. Trendbüros weltweit befassen sich mit der Beobachtung und der Interpretation des konstanten gesellschaftlichen Wandels, um neue Verbrauchergewohnheiten als Grundlage für die spätere Entwicklung von Produkten frühzeitig zu erkennen.

    Die scheinbar widersprüchliche Kombination von Natur und Technologie, die sowohl irritiert als auch fasziniert ist als eindeutige Tendenz auszumachen. Die Mode spiegelt diese Entwicklung wider.

    In Zukunft werden Bio und Techno in Symbiose existieren, schon jetzt preist sich Hightech als umweltfreundlich und sauber an. Jedoch unterliegt die Umwelt den Folgen unausgereifter Technologie. Beleuchtet man den Trend zum Natürlichen, so läßt er kaum Natürlichkeit zu.

    Paradoxien, mit denen sich 14 Studierende ein Semester lang beschäftigten und  individuell in Ihren Kollektionen ausdrückten.

    Das Projekt wurde von dem Modeunternehmen Rena Lange begleitet und unterstützt.

    Vernissage

    18. Oktober 2010, 19 Uhr im designtransfer, UdK Berlin

     Ausstellung

    19. bis 28. Oktober 2010 Di. – Fr.,10 – 18 Uhr 

    Preview opening: 07. Oktober 2010, 19 Uhr
    Preview Ausstellung: 08. bis 10. Oktober 2010 während des Designer Sale, 12- 20 Uhr
    bei PREMIUM Exhibitions, Luckenwalder Str. 4/6, 10963 Berlin

    trend trend2

    trend3